Aktuelles
Neues
Vorstellung
Termine 2018
Regelwerke
Schonzeit
Mindestmaße
Gewässerordnung
Links
Gästebuch
Impressum
Mitglieder-Bereich


Danke für Deinen Besuch !!!

Regelwerke

Wie das nun mal so ist, gibt es überall Regeln im Leben.

Auch bei Uns !!!

 

1.

Der Fischereierlaubnisschein darf nur Personen mit einem gültigen Bundesfischereischein/Jugendfischereischein ausgestellt werden.

 

2.

“Gastkarten“ dürfen nur an Personen ausgegeben werden, die sich als Gastcamper oder Besucher eines Dauercampers auf der Anlage befinden.

 

3.

Kinder und Jugendliche die einen gültigen Jugendfischereischein besitzen, dürfen die Fischerei nur dann ausüben, wenn sie in Begleitung eines Anglers mit einem gültigen Bundes-Fischereischein beaufsichtigt werden.

§ 32 des Landesfischereigesetz

Auf das Alter des Begleiters kommt es nicht an. Eine „Begleitung“ liegt nur dann vor, wenn sich der Fischereischeininhaber während der Dauer des Fischfangs durch den Jugendlichen,ständig so nah bei diesem aufhält,daß er dessen Verhalten beaufsichtigen kann.

Kinder und Jugendliche müssen auch eine Tageskarte erwerben, oder Vereinsmitglied mit einer gültiger Jahreskarte sein.

 

Wir bitten darum, dass das Keschern und Fangen von Krebsen und anderen kleinen
Lebewesen aus dem See zu unterlassen. Diese sind ganzjährig geschützt und sehr wichtig für das ökologische Gleichgewicht in unserem See.

 

4.

Jeder Angler muss seine gültigen Papiere und Erlaubnisschein mit Quittung bei sich führen. Diese sind auf verlangen der Fischereiaufseher zur Prüfung auszuhändigen. Führt der Angler keine Erlaubnisspapiere, sowie Unterfangkescher, Maßband und Fischtöter mit sich, kann ihm das Angeln sofort untersagt werden.

 

Angelfreunde der Buddenkuhle  | info@angelfreunde-buddenkuhle.de